Vertiefte Studienorientierung für Physik, Biologie, Chemie und Medizin

In den Naturwissenschaften interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ab 16 Jahren können sich ab sofort für einen mehrtägigen Kurs zur vertieften Studienorientierung bewerben. 

Kursinhalte:
•   Je ein Kurstag im Fachbereich: Medizin/Anatomie, Immunbiologie, Pharmazeutische Chemie und Physik/Radioaktivität
•    Enge Verzahnung von Theorie und Praxis mit Schwerpunkt auf der experimentellen Arbeit im Labor
•    Informelles Beisammensein und gemeinsames Abendessen mit einem studentischen Tutor sowie Öffnet externen Link im neuen FensterStudienbotschaftern der Universität sowie professionelle Berufs- und Studienorientierung durch Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung Göttingen und der Agentur für Arbeit. 

Eine Teilnahme an allen angebotenen Kurstagen ist Voraussetzung. Für das ganze Programm wird ein Eigenbeitrag von 60 Euro erhoben, dieser beinhaltet Kursgebühren, Übernachtungen, Frühstück und Abendessen.

Es stehen 14 Plätze zur Verfügung. Teilnehmerzahl mind. 8 Schüler.
Mindestalter: 16 Jahre.

Termine: die Termine für das Jahr 2016 stehen noch nicht fest

Ansprechpartner bei weiteren Fragen:  

Paul Mühlenhoff
Tel. 0551 39 / 13 620

Die Studenvorbereitung wird von der KWS SAAT AG und Carl Zeiss MicroImaging GmbH gefördert.