Science Festival 2005

Das Gehirn — ein Orchester ohne Dirigent
Prof. Dr. Wolf Singer, Frankfurt

Hirn & Halbleiter

Prof. Dr. Peter Fromherz, München

Einsteins Schleier und Einsteins Spuk

Prof. Dr. Anton Zeilinger, Wien

Festvortrag in der Aula der Universität
Naturwissenschaftler und Nationalsozialismus
Prof. Mark Walker, Union College, New York

Die Entwicklung der Augen — tiefe Einblicke in die Werkstatt der Natur

Prof. Dr. Walter Gehring, Basel

Das antarktische Ozonloch — menschliche Aktivitäten verändern die Stratosphäre
Prof. Dr. Paul Crutzen, Mainz, Nobelpreis für Chemie 1995

Glas — ein alter Werkstoff, aber aktuelle Physik

Prof. Dr. Konrad Samwer, Göttingen
Experimentalvorlesung